Vitamine für die Seele

Genusstraining

Unser Alltag ist oft hektisch und voll mit unangenehmen Terminen, Regeln und Pflichten. Gerade die letzten Monate waren

bei vielen Menschen mit unguten Gefühlen der Unsicherheit, Angst und Einsamkeit besetzt.

 

Kennen Sie das: Bei Zeitdruck in der Arbeit gibt´s den Schokoriegel zwischendurch, gegen die Müdigkeit die kalte Cola

und bei Frust muss es ein Stück Kuchen sein? Das immer gleiche Fernsehprogramm peppt die Chipstüte auf und nach

einem anstrengenden Tag gibt´s ein Eis?

 

Dabei wären Freu-Momente, Entspannung und Schlaf doch weitaus wirksamere Mittel.

Die negativen Gefühle lieber schnell weg futtern ist für viele eine erlernte, wirksame Strategie. Leider nur kurzfristig, denn damit wird alles nur noch viel schlimmer und das schlechte Gewissen sitzt hinterher meist penetrant auf der Schulter.

 

Typische Fälle von mangelnder Selbstfürsorge!  Das Essverhalten ändern klappt auf Dauer nur, wenn Essen nicht die einzige Quelle für gute Gefühle und Stimmungsausgleich bleibt.

 

Lernen Sie im Genusstraining mehr Selbstfürsorge und entdecken Sie, was Ihnen statt Essen auch noch gut tut.

Genießen können ist eine wichtige Ressource für Gesundheit und Wohlbefinden!

 

 

 

Für Genussmomente brauchen Sie nicht viel Zeit,

sondern nur die richtige Einstellung.

 

 

Im Seminar werden Sie Ihre eigenen Genussverhinderer und Förderer kennenlernen. Durch praktische Übungen werden Sie Raum, Zeit und Gelegenheit haben die eigenen Sinne und Wahrnehmungen zu schärfen und bewusster einzusetzen.

Ich leite Sie zum Genießen und positiven Erleben an, und zeige Ihnen wie Sie sich selbst positive Gefühle generieren können und Ihre Eigenverantwortung stärken.

 

 

Inhalt des Genusstrainings

  • Persönliche Genüsse im Alltag und allgemeine Genuss-Erlebnisse 
  • die 7 Empfehlungen für Genuss 
  • Übungen zur Schärfung aller fünf Sinne. Differenzierte Wahrnehmung von Alltagsgegenständen und deren vielseitigen Facetten für die Erzeugung von Genuss-Momenten.
  • Aktivierung und Stärkung von psychosozialen Kraftquellen: Wohlfühlorte, Herzens- und mentale Genüsse, soziale Beziehungen
  • Kleine Hausaufgaben, um den Transfer in den Alltag zu erleichtern

Gruppentraining

 

max. 4 Teilnehmer

als Schnupperkurs 3 x à 75 Minuten

oder kompletter Kurs 8 x à 75 Minuten

 

Der Kurs findet einmal wöchentlich statt.

Aktuelle Termine:

Der Kurs findet an drei Montagen jeweils von 17 bis 18:15 Uhr im Zentrum ZeitRaum, Ascholding statt:

Montag, 28.03.2022

Montag, 04.04.2022 

Montag, 11.04.2022 

 

Bei Interesse schicken Sie mir bitte eine E-Mail oder rufen mich an.

 

 

Für wen?

  • Das Training ist FÜR ALLE, die mehr Wohlbefinden und Eigenverantwortung in ihrem Leben haben möchten
  • für Personen mit besonderen psychischen Belastungen im Alltag wie Pflegekräftige, Alleinerziehende, Selbständige, Pandemiebetroffene
  • für Personen mit Leistungsdruck, allgemeiner Unzufriedenheit oder Gewichtsproblemen

 

Einzeltraining

 

Das Genusstraining ist in der Einzelberatung genauso möglich.

 

Der Umfang richtet sich nach Ihren Wünschen und kann von einer Sitzung bis zum kompletten Training mit acht Sitzungen ausgebaut werden. 

 

Bei Interesse sprechen Sie mich bitte darauf an. Dann werden wir gemeinsam einen geeigneten Termin suchen und den für Sie gewünschten Umfang des Trainings festlegen. 

Gerne können Sie auch Ihren Partner oder eine Freundin mitbringen.


Nützliche Links

www.fraubaron.de

-> Fotografie für besondere Lebensphasen

 

www.ernaehrungsmedizin.blog 

-> wissenschaftlich fundierte und kritische Beiträge mit Hintergrundinformation zu den neuesten Entwicklungen in der Ernährungsmedizin

 

www.drmarkuskeller.de 

-> Podcasts zu pflanzenbasierter Ernährung

 

www.liebherrs-catering.de 

 

www.zentrum-zeitraum.de

 

www.shg-amper-lech.de

-> Selbsthilfegruppe für Adipöse

Kooperation

MVZ AdipositasZentrum München-Bogenhausen

 www.adipositas-zentrum-muenchen.eu